Hyaluronsäuren

Gentechnologisch hergestellte Hyaluronsäure

  • In den Konzentrationen 1.4% und 1.6%
  • Eine Spritze enthält 1.0 ml
  • Dispersives Viskoelastika – sehr gute Benetzung und Schutz des Hornhautgewebes
  • Niedrige Viskosität – verbessert Sichtbedingungen bei chirurgischen Eingriffen
    und erhält die Hornhauttransparenz während langer Operationen
  • Ausgezeichnete Gleiteigenschaften
  • Gute raumtaktische Wirkung – Gewebe und Endothelzellschutz
  • Anwendung bei ophthalmologischen Eingriffen, wie z.B. bei Kataraktoperation
    und IOL-Implantation, Glaukomchirurgie, Keratoplastik, Glaskörper – und Netzhautchirurgie
  • Lagerung bei Raumtemperatur

Hier Produkte ansehen

afidera-contact